Überzeugen(d) Präsentieren

Ein Workshop für alle, die etwas zu sagen haben:                Nächster Termin: Freitag, 31. Januar 20, 10-18 Uhr


Ihr Meeting ist bestens vorbereitet, Sie haben eine witzige Moderation, eine überzeugende Argumentation, eine aufrüttelnde Rede, kurz:  Sie haben Wichtiges mitzuteilen - und dennoch das Gefühl, dass Ihre Botschaft klarer ankommen könnte? Wer Inhalte rüberbringen will, muss verstanden werden, ob auf der Bühne, am Rednerpult, vor Gremien oder Gruppen. Außer dem Inhalt sind stets noch andere „Mitspieler“ in wichtigen Rollen beteiligt: Körpersprache und Mimik, stimmliche Präsenz, Persönlichkeit, Ausstrahlung, Flexibilität.

 

Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe. (Paul Watzlawick)

Damit Ihr Gegenüber auch wirklich das hört, was Sie sagen wollten, lernen Sie in diesem Workshop u.a., wie Sie    

  • Selbstsicherheit gewinnen vor Publikum (oder Kunden, Gruppen, Kollegen etc.)
  • zielgruppengenau und klar kommunizieren
  • Körperhaltung und Mimik einbeziehen
  • Ihre Sprache und Aussprache verbessern
  • trotz Nervosität handlungsfähig bleiben
  • auf das Unvorhersehbare vorbereitet sind.

Die Methoden sind so vielfältig, wie es Redeanlässe gibt, z.B.

  • Atem- und Stimmübungen
  • Auftrittstraining
  • Situationsanalyse
  • Feedback
  • Stärken-Schwächen-Analyse

 

Dieser Workshop thematisiert die Grundlagen der Präsentation. Für Vertiefungsmöglichkeiten konzipieren wir für Ihre Inhouse-Veranstaltung gerne einen passgenauen Workshop oder bieten Einzelcoachings an.

 

Teilnehmerzahl:             mind. 6, max. 12
Ort: Die Drostei, Dingstätte 23, 25421 Pinneberg

 

Erreichbarkeit:               S 3 in 30 oder RB in 15 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof
Über die A23 (Ausfahrt Pinneberg Mitte)

 

Kosten:                        220,-€ (inkl. Getränke, Snacks und Mittagessen)
Die Anmeldung wird mit Überweisung des TN-Beitrags verbindlich. Nähere Infos dazu erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

 

Kontakt/ Anmeldung:     Stefanie Fricke
coaching@stefaniefricke.de
0173 - 8918324

 

Referentinnen:

 

Sowohl Ulrike Fricke also auch Stefanie Fricke sind zertifizierte systemische Coaches und stehen damit für eine offene, wertschätzende, humorvolle und lösungsorientierte Kommunikation. Als Schwestern blicken sie auf eine fast 50-jährige gemeinsame Historie unterschiedlichster  Gesprächsanlässe zurück: Lustig, humorvoll, streitbar, helfend, hilfesuchend, mitfühlend und manch andere mehr.

 


Ulrike Fricke ist in diesem Duo die Fachfrau für „alles mit Medien“.  Sie arbeitet als Sprechtrainerin (Sprecherzieherin, DGSS) in der Aus- und Fortbildung  u.a. für die ARD.ZDF medienakademie, das Medienbüro Hamburg u.v.a.
Nach der Ausbildung zur Logopädin in Essen studierte sie Sprecherziehung, Niederlandistik und Philosophie in Münster. Als Sprechtrainerin leitete sie Fortbildungen und Seminare am Career Center der Universität Hamburg, bei  NDR und WDR (Fernsehen und Hörfunk)  und schulte Führungskräfte im Bereich Präsentation.

Stefanie Fricke liebt die Bühne und den direkten Kontakt mit Publikum. Als Kulturmanagerin (Die Drostei, Kreiskulturzentrum Pinneberg) gestaltet und verantwortet sie ein eigenes Programm. Darüber hinaus tritt sie meinungsstark für die Kultur ein, in der Politik, der Presse, in Gremien, Arbeitsgruppen u.v.a.
Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Lübeck hat sie sowohl als Orchestermusikerin wie auch als Solistin und Kammermusikerin  langjährige Bühnenerfahrung gesammelt. Inzwischen ist sie eine gefragte Konzert- und Veranstaltungsmoderatorin und Rednerin.